en
  • Sie suchen Arbeitnehmer?
  • Aktuelle Stellenangebote

Tervis zertifiziert

Tervis Zertifikat Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 betreuen wir Kunden der unterschied-lichsten Branchen.

Sie haben Fragen oder wünschen ein Angebot?

Kontakt zemicontrol

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail

+49 (0) 21 73.10 60 7-0

Wir sind gerne für Sie da.

Werkstoffprüfung

Zerstörungsfreie (ZfP) und zerstörende Werkstoffprüfung

Qualitätsprüfung am fertigen Werkstück?

Unsere kompetenten Werkstoffprüfer beherrschen vielfältige Verfahren der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung (ZfP). So gewinnen Sie mehr Sicherheit bei der Beurteilung der Qualität eines Werkstücks im Warenausgang oder Wareneingang.

Unser erfahrenes und zuverlässiges Team garantiert eine schnelle Abwicklung Ihrer Prüfungen.

Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung (ZfP)

  • Magnetpulverprüfung
  • Durchstrahlungsprüfung (Röntgen)
  • Wirbelstromprüfungen
  • Computertomographie
  • Reflektionsmessungen (Lichtmessungen)
  • Penetrieren (Farbeindringverfahren)
  • Ultraschall
  • Sichtprüfung

Zerstörende Werkstoffprüfung

  • Analytische Prüfungen
  • Bauteil- und Halbzeugprüfungen
  • Mechanisch-technologische Prüfungen
  • Elektrische und optische Prüfungen
  • Metall-/Spektralanalyse
  • Korrosion
  • Mechanisches Prüflabor
  • Metallografie

Prüfbereiche

Mechanisch-technologische, chemisch-analytische, elektrische, optische, thermische und klimatische Untersuchungen von Kunststoffen und Kunststofferzeugnissen wie Bahnen, Bauteile, Behälter, Bodenbeläge, Dichtstoffe, Folien, Formmassen, Formteile, Geokunststoffe, Halbzeuge, Profile, Rohre, Schaumstoffe, Schweißnähte, Sportböden, Tafeln sowie Untersuchungen des Brand- und des Zeitstandverhaltes.

  1. Mechanisch-technologische Prüfungen
  2. Bauteil- und Halbzeugprüfungen
  3. Analytische Prüfungen
  4. Elektrische und optische Prüfungen
  5. Mechanisches Prüflabor
  6. Metall-/ Spektralanalyse
  7. Metallografie
  8. Korrosion
  9. Zerstörungsfreie Prüfung